Department of Management

Nachhaltiger Lebensmittelkonsum gestern, heute und morgen: Trends und Herausforderungen auf dem Weg zu Generationengerechtigkeit

Research output: Contribution to journal/Conference contribution in journal/Contribution to newspaperJournal articleResearchpeer-review

Die Weltgemeinschaft sieht sich mit steigendem Bevölkerungswachstum und Zielkonflikten der Nutzung von Land und Agrarrohstoffen konfrontiert. Dies wirft die Frage auf, wie nachhaltiger Lebensmittelkonsum in der Zukunft auszusehen hat. Der Beitrag diskutiert die Frage aus Sicht der Konsumverhaltensforschung. Er umreißt vergangene und heutige als ethisch bzw. nachhaltig angesehene Konsumtrends. Es wird aufgezeigt, welche Barrieren auf individueller Ebene verhindern, dass positive Einstellungen sich in verändertem Kaufverhalten niederschlagen, und dass selbst ‚nachhaltiger‘ Konsum meist in Zusammenhang mit einem ressourcenintensiven ‚Lifestyle‘ geschieht. Es werden Definitionen und Empfehlungen zu nachhaltigem Lebensmittelkonsum genannt und schließlich Lebensmittelkonsumtrends beschrieben, die zumindest einen Teilbeitrag zur Lösung der Herausforderungen liefern können.
Original languageGerman
JournalJournal fuer Generationengerechtigkeit
Volume13
Issue1
Pages (from-to)23-28
Number of pages6
ISSN1617-1799
Publication statusPublished - 2013

    Research areas

  • MAPP, Intergenerational relations, justice, food, consumption, sustainability, behavioral research, buying behavior, consumption behavior, trend, resources, shortage, behavior modification, consumer research

See relations at Aarhus University Citationformats

ID: 52277458